AKTUELLES
DECKRÜDEN
XANDROS NACHZUCHTEN
MUSKATOS NACHZUCHTEN
=> aus Queen-06.Juni 08
=> aus Frulleke-25.November 08
=> aus Susu-11.Februar 09
=> aus Biene-17.Februar 09
=> aus Pamela-18.August 09
=> aus Betty-13.April 10
=> aus Queen-25.Mai 10
=> aus Janka-05.Juni 10
=> aus Merle-09.Juni 10
=> aus Holli-21.September 10
=> aus Valerie-10.März 11
=> aus Holli-28.April 11
=> aus Merle-25.August 11
=> aus Edelweiß-30.August 11
=> aus Enzian-15.Juni 12
=> aus Grace-05.Juli 13
=> aus Praline-23.August 13
=> aus Diva-24.August 13
=> aus Quinta-12.November 13
=> Erwachsene Nachzuchten nach Muskato
WELPEN-ÜBERSICHT nach Xandro & Muskato
JERRYS NACHZUCHTEN
BREACS NACHZUCHTEN
URMELS NACHZUCHTEN
AMBROSIO-MICHELS NACHZUCHTEN
FOTO-Galerien
ERINNERUNGEN
Gästebuch
Kontakt
MUSKATO 17 Ausstellungen
Counter
Links
 

aus Betty-13.April 10

13.April 2010 aus "Betty von Neder-Lande"
                    nach "Muskato vom Bergelerfeld"

3 Rüden
/ 1 Hündin

Enrico           Eick
Evy               Erik
t



Gerade angekommen auf dieser Erde,               
danach folgte  schnell Klein-EVY
der 1. Rüde um 8.35 Uhr - ENRICO,                    und um 9.40 Uhr schon EICK.

      
                            Die Geburt von Erik zog sich zu lange hin, er lebte,
                aber trotz aller Bemühungen war er nicht am Leben zu erhalten.

So hat Betty auch diesmal wieder in alter Regelmäßigkeit drei Welpen zu versorgen.

    
                                              Erschöpfte Mutter - aber gut gelungen, die drei Minis


         
       
Nach 16 Tagen - propper dabei, die Drei!  Enrico - blaues Band - bringt 657g auf die Waage,
Eick - rotes Band - 30g weniger, und die zierliche Evy - rosa Band - nur 449g,
wie es sich für "leichte Mädels" gehört.

Auch ohne "Bändelei" ist die Dreier-Bande gut unterscheidbar in Farbe und Größe. Seh'n wir mal paar Tage weiter...........

                               ***************************************

Um den 9.Mai herum
haben sich die Drei schon zu kräftigen Welpen entwickelt


    
              Betty mit den Riesen-Babies......                              .....und nur mit dem Töchterchen
                             
             ........die beiden Knaben....                                                     ......feiner Mädchenkopf von Evy

           
        Eick, der farblich hellere....                                   Enrico, dunkel mit kräftiger Ramsnase......    
                                    Mal sehen, welche Ahnenreihe dominiert!!!



                            ***************************************

Wie geht's uns mit 4 Wochen? 
Ein kleiner Einblick in unser tägliches Treiben....

        
Breichen??? Das soll besser schmecken als der Drink an Mutters Milchbar?
                                                                                      Evy stürzt sich lieber auf die erste Maus (vorsichtshalber aus Stoff)

            
Wie ist Evy in die Freiheit gelangt, sind in diesem Hause Frauen privilegiert?
                                                                                                    Nö, uns Männlein hat man auch auf Wanderschaft geschickt....

                                      
                                          Das zusammengekuschelte Schläfchen haben wir uns redlich verdient! Ist die Welt groß!!!


                                     ***************************************

18.Juli 2010
Nun sind die beiden Jungs schon ein Vierteljahr al
t, haben sich prächtig entwickelt, klauen möchte man sie am liebsten.
Zuchtschau Gruppe Duisburg -  auf dem wunderschönen Gelände in Mülheim-Selbeck -
habe ich mir die beiden CHILI-Söhnchen mal beschaut.
In Kauf genommen, dass ich über Land kutschieren musste, auf der A40 hat man "Still-Leben Ruhr",
die Sensation der "Kulturhauptstadt Ruhrpott 2010",
gerade an diesem Sonntag ausrichten müssen, aber Neugier und Stolz waren Antrieb in die Hitze zu starten.
ENRICO, der Frechling und der sanftere rote EICK durften sich in der Puppy-Class zeigen,
sie liefen für so junge Kerlchen wunderbar an Züchter Hans' Leine und kassierten Applaus.
Opa Cayenne ist immer interessiert, Papa Chili gähnt gelangweilt, wenn er seinen Nachwuchs bestaunen soll.
 
           
        Mediteran dunkel - ENRICO                                        Nordisch rothaarig - EICK -
                                               manchmal passt die Namensgebung zufällig

EVY ist in die Niederlande umgezogen. Sie wird sicher Daisy, die Unvergessene, würdig vertreten.
Etwas mehr Power soll Evy haben, aber da werden sich Herrchen und Frauchen schnell daran gewöhnen,
endlich haben sie wieder einen dackeligen Wurzelzwerg an ihrer Seite.....
Auch EICK hat eine "Dauer-Unterkunft" gefunden, hier in der Nähe, bei einer netten Familie aus Recklinghausen.
Und eben am Telefon die Botschaft, dass auch ENRICO sein neues Körbchen bei Dackel-Kennern
direkt "nebenan" in Sprockhövel, aufstellen kann.
Vielleicht bekommen wir die beiden Nederländer dann nochmal  zu sehen - hoffe ich!!!!


                                  
                                   im Kreise der Familie....


                            ***************************************

August 2010
 Und hier August-Fotos von dem hübschen holländischen Meisje "Evy von Neder-Lande".

                                                     
absolut ladylike, man muss schließlich Adel zeigen   - danach wird die 14jährige Lebensabschnittsgefährtin Mietz gezaust


                                                       
                                         Evy - ganz elegante kleine Hündin, halbjährig im Oktober 2010
  

                                             *******************************************
Oktober 2010                                                        
Treffen mit dem "Neder-Lande-Rudel" im Oktober 2010 in der Westfalenhalle um die Rasse-Vorstellung
der Langhaarigen etwas zu komplettieren - mit einer kleinen Nachzuchtgruppe, bestehend aus
Großmutter Baffy, Mutter Betty, Großvater Xandro, Vater Muskato und und Söhnchen Eick.

                  
                        Klein-EICK in den Armen seines "Lieblings-Frauchens"


                                *******************************************


13.April 2011
Zum  1.Geburtstag des E-Wurfs "von Neder-Lande" erfreuten mich wieder einmal die Besitzer von Klein-EVY,
ansässig an der Nordsee-Küste, Nähe Amsterdam, mit Fotos.
Das reinrote Haar ist schon etwas länger geworden im letzten halben Jahr, wie man auf den Vergleichs-Bildern oben sieht, 
bei ihr haben sich vielleicht die Kaninchenteckel-Ahnen von Betty und Chili durchgesetzt, ein leichtes Mädchen von 3,5 kg.
Und ganz wunderbar -  sie hat sich in die radelnde, niederländische Gemeinde gut eingefügt, 
in ihrem  Fahrrad-Körbchen fühlt sich die eigensinnige, selbstbewußte Dackel-Lady ganz zu Haus. 

                               
                                                     EVY, eine echte Neder-Länderin  - Nomen est Omen!                                

                                   *******************************************

03.Juli 2011
Zuchtschau  auf schönem Gelände in Duisburg, Wetter leider nicht optimal, aber man sollte nicht meckern,
die Veranstaltung erfreute die Züchter- und Besitzer-Gemüter des kleinen ENRICO,
der zwar in meiner Nachbarschaft lebt, aber den ich jetzt zum ersten Male als fast erwachsenen Rüden wiedersah.
Ein wirklich prächtiges, agiles Kerlchen, das obendrein gleich noch verdientermaßen die Preise für
den "Schönsten Jugendhund" und danach den "Schönsten Langhaarteckel" abräumte.

        
         Auch diese Verpaarung -  BETTY mit MUSKATO -  hat gesunden, schönen Nachwuchs gebracht,
        nachdem schon die beiden Würfe, die BETTY nach XANDRO hatte, absolut positiv ausgefallen sind. 
 
                                                               

                                             *******************************************




13.April 2012
2. Geburtstag der E-chen.
Daran gedacht, dass auch ich als NUR-Rüdenbesitzerin mich freuen könnte über 
 
Fotopost aus Ijmuiden in der Nähe von Amsterdam, wo die kleine Evy lebt, haben nur die Niederländer!!! 
Bei der Betrachtung der Bilder, staune ich über die Ähnlichkeit, die sie mit ihrer Mutter BETTY hat.
Beim Fellchen hat sie wohl mit JA angeschlagen, als die Gen-Potentiale des Papas verteilt wurden.
Das tolle Haarkleid lässt sie nicht wie NUR 4,1 kg erscheinen.
Dieses Problem teilt sie mit Vater CHILI, der auch größer 
und molliger durch das Löwenfell erscheint,
dabei wiegt er mit seinen nunmehr 7 Jahren als gestandener Rüde immer noch 5,2 kg
(BU schwankt von 34-37cm, je nachdem wieviel der Hausherr für das arme, hungernde Hündchen an Leckerlis verteilt hat).

                     
 
Blick zum Hause, gibt's ein feines Fresserchen?                           Nö, dann dös' ich bissel in der Frühjahrssonne


                         ********************************************



Retrospektive 2008

Hochzeits-Versuch - das Paar vor 2 Jahren am 26.02.08 Chili und Betty - ein platonisches Liebes-Spiel.
Der 1. "jungmännliche" Versuch unseres (leider) sehr zärtlichen und rücksichtsvollen Rüden scheiterte
am GEWUSST-WIE, aber man ist ja lernfähig.......
 
                                     
"Xandro von der Beecker Höhe" waltete damals erneut schnell und erfolgreich seines Amtes!
und machte Betty zum zweiten Male zur Mutter seiner Welpen.



Und dann, zwei Jahre später, es sollte ein Sommer-Wurf werden,


                
am 07.+ 09.Februar 2010 eine gelungene Verpaarung von
                            
"Muskato vom Bergelerfeld"

                                
und "Betty von Neder-Lande", die Früchte getragen hat.

 
        
                    Diesmal hat's gestimmt mit der Liebe!! -  Vater Xandro musste nicht zur Tat schreiten!!!
                                        Auch sensible, sanfte Liebhaber wissen irgendwann, wie's geht!!




nach oben
_
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________






Es haben unserer Homepage 67256 Besucher einen Besuch abgestattet !
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=