AKTUELLES
DECKRÜDEN
XANDROS NACHZUCHTEN
MUSKATOS NACHZUCHTEN
WELPEN-ÜBERSICHT nach Xandro & Muskato
JERRYS NACHZUCHTEN
BREACS NACHZUCHTEN
URMELS NACHZUCHTEN
AMBROSIO-MICHELS NACHZUCHTEN
FOTO-Galerien
=> FOTO-Sendungen-Nachzuchten
=> Zwei Cover-Boys
=> Zwei Medien-Stars
=> I. Cayenne wird zum 1.Mal Papa
=> II. Sohn Chili zieht ein
=> III. Erste gemeinsame Jahre
=> IV. Januar 2009 Winter-Impressionen
=> V. Juli 2009 Sommer im Garten
ERINNERUNGEN
Gästebuch
Kontakt
MUSKATO 17 Ausstellungen
Counter
Links
 

Zwei Medien-Stars

2006 im Herbst
diese gesamte Seite entspringt CHILI's Feder!

Nun noch ein paar der letzten Zeitungs-Ausschnitte, was Frauchen in die Kralle fällt,
muß sie auch der Welt präsentieren, oh Gott....
Hier ein Foto von einer Zuchtschau der Gruppe Recklinghausen.
Das Foto hat uns der nette Redakteur gemailt,
damit haben wir einen Zuchtschau-Artikel geschmückt
(das Verb gilt wohl mehr für mich !!!).

                                                             


2007 im Mai

Hier bin ich mit meinem Ersatz-Frauchen ins rechte Licht gesetzt worden,
die Beiden im Hintergrund mußten sich natürlich auch noch ins Bild drängeln.

                                                            
                                      


2007 im September

Jaaa, ich bin es!!! Ein toller Schnappschuss aus einer Wuppertaler Tageszeitung (WZ)
in vollem Lauf beim "Vohwinkeler-Dackelrennen 2007".




                                                                 

2007 im Oktober
   
In den Dortmunder Westfalenhallen werden mein Papa und ich fotografiert von
einer Foto-Agentur für das Ruhrlandmuseum (mehr wissen wir auch nicht!)
Das ist ein wahres Suchbild, findet Ihr mich?  Vorsichtig wie ich bin,
habe ich's mir UNTER der Zunge bequem gemacht - mit DEN Hauern kann ICH nicht mithalten!!!
                              
                                                        

2008 im Herbst
 
                                                             
Und hier der Artikel aus der WAZ im Herbst 2008, wo ich stellvertretend stand für alle Hunde.

                                                                       
 
2008 im Dezember
 
Aufruf im "Der Dachshund " mit der Bitte, Weihnachtsfotos einzusenden,
hat Frauchen natürlich befolgt, leider fast am letzten Tage...
Sicher gab's nicht allzu viele Bewerber,
sonst wäre dieses unprofessionelle Foto von mir nicht im
"Dachshund 12.2008" veröffentlicht worden.
                                                       
                                                         

2009 im August
Endlich   erscheint mal  wieder ein Foto in den Print-Medien von uns, sind wir SO uninteressant geworden??
Die Chefin hat Cayenne auf der Zuchtschau anläßlich des 60jährigen Jubiläums der Gruppe Bochum 1949 e.V.,
der wir angehören, vorgestellt.
Richter Lehmhaus hat ihn hochgelobt, was ja auch für meine Gene erfreulich ist, die er mir mitgegeben hat.
Die Beiden sind extra lang durch den Ring gehetzt worden,
aber der Rücken von meinem Papa blieb fest und gerade,
dazu ist er auch mit 9 1/2 Jahren noch ein ECHTER ZWERG, wie immer betont wird.   
  
                               
                                        -

2009 im Oktober
Selbst das "schlaumachende Wissens-Blatt" für inttelente Menschens'"happy day!" hat mich,
Chili-Star, als Aufhänger für eine "tolle Verbildungsmaßnahme-Seite" benutzt,
mit dem Foto aus der Kamera meines Mini-Chefs Wolf.
Immerhin - DOLLY BUSTER ist an Fotogröße nicht mit mir zu vergleichen,
seht Ihr sie da sooo klein unter mir????????
                                  
                   Die  Beschreibung des Fotos ist auf MICH zugeschnitten , sie besagt,
                   "Der Langhaardackel ist klein, aber oho.
                   Denn wie alle Dackel ist er bekannt dafür,
                   seinen eigenen Kopf zu haben und eigensinnig zu sein."

2009 im November
Am 11.11.09 (nein, kein Karnevals-Scherz!!) wurde dieses Foto von uns beiden Roten
in der WAZ / Witten in der Rubrik " Die schönsten Herbstbilder" veröffentlicht.
Allerdings ziemlich klein, Vorrang hatten Kürbisse, Pilze und sonstige Gewächse
Frauchen hatte uns  eingestellt, wir passen uns so gut dem herbstlichen Untergrund an,
oder umgekehrt. Ideale Mimikri...    
Tituliert  wurde es folgendermaßen


DUETT IM BLÄTTER-BETT

Sibylle Frohn fotografierte die beiden roten Teckel im Laub.

2009 im Dezember
Und nun noch eine Überraschung, in der Foto-Ecke vom "Dachshund 12.2009" entdeckt Frauchen
eines ihrer "wundervollen" Foto-Machwerke aus dem letzten Jahr.
Wäre es untertitelt, käme meiner Meinung nach in Frage:
IMMER DIESE FEIERTAGS-ORGIEN, GUT, DASS WEIHNACHTEN HINTER MIR LIEGT!!!!
Abgebrannte Leuchter-Kerzen, vertrockneter Advents-Kranz, kaputtes Hündchen.........

                               
               
2010
im Mai
bekommt mein Frauchen von unserer Tierärztin, Frau Dr. Brahm-Jorda
(unter uns - Papa Cayenne liebt sie, ich kann ganz gut auf sie verzichten,
er hat sich bei ihr aber auch angebiedert, meinen Lieblings-Dackel nennt sie ihn - tja),
aber zurück zum Thema, Frauchen bekommt also eine E-Mail.
Darin ein Foto, es ist schon oben zu sehen, aber Frauli, die Dumme, glaubte immer,
ein Reklame-Fotograf hätte es in der Westfalen-Halle geschossen.
NEIN, ein Künstler der Volkwang-Akademie hat uns abgelichtet und
nun kann man uns öffentlich im MUSEUM der ZECHE ZOLLVEREIN bestaunen.
Ich muss schon sagen, musealen Alters-Wert habe ich als EINZIGER auf diesem Foto NOCH nicht,
und die beiden Anderen ?, der Anstand gebietet mir zu schweigen!!!
                                        
      
2011 im Juli
Ein Weilchen waren wir im Mediendschungel untergegangen, wenn ich 's überheblich mal so nennen darf.
Aber am 17.Juli diesen Jahres konnte meine Chefin uns beide (und sich selbst)
mal wieder ins rechte Licht "setzen", und zwar auf einen Langhaar-Teckel-Tisch,
den der verfassende Redakteur des Artikels, die Zuchtschau der Gruppe Dortmund1 betreffend,
so "angerichtet" haben wollte.

Ganz rechts sitze ich, MUSKATO, dann Opa XANDRO, 
der unruhig nervt und seine Enkelin DIVA-HEDWIG im "Erotic-Visier" hat, der olle Knacker! 
In der Mitte der friedliche DOMENIKO, die linke Seite besetzt eine andere Zwergenfamily.

Dazu gibt es noch zu sagen, dass ich, kaum leserlich,
in dem Artikel auch noch als "Schönster Langhaar" der ZS vermerkt werde!!! 

     

2012 im Juni 

bin ich auf der Fotostrecke des
                                LEVERKUSENER ANZEIGER
gleich  viermal zu sehen,
allerdings einmal mit einem Teil der Familie meines Halbbruders "Jerry vom Schneppental.
www.ksta.de/stadt-leverkusen/teckel-zuchtschau-kein-kruemel-fuer-luemmel,15189132,16518996.html  
                                  
Hier mit meinem zänkischen Vater Xandro, und in MEINEM Vehikel machen es sich
die außerehelichen Kinder MEINER Holli, Pralinee und Pcasso bequem, geht garnicht!

                                 
                            Warten auf Godot, d.h. auf den Richter....
                     
Fleisch-!! und Zahn-Beschau, alles vorbildlich noch im Schnäuzchen und auch so. 
                                                                
           Und für was darf ich noch herhalten an dieses schwülen Sommertag?
                                 Jetzt ist mal Ruhe bitte, bitte.














nach oben




_________________________________________________________________________

Es haben unserer Homepage 68177 Besucher einen Besuch abgestattet !
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=